G.A.P. plays Slowhand

CD Cover - G.A.P. plays Slowhand

G.A.P. plays Slowhand", der Name ist Programm und so gibt es an diesem Abend ausschließlich Songs aus dem riesigen Repertoire von Eric Clapton zu hören. Das "Gramm Art Project" um den Gitarristen Julian Gramm interpretiert auf gewohnt instrumentale Art und Weise sowohl Hits als auch unbekannte Perlen aus Eric Clapton's Solo-Veröffentlichungen und seiner Zeit mit Bands wie Cream, John Mayall's Blues Breakers, Derek and the Dominos und Blind Faith. Also, hingehen, anschauen - und immer dran denken: Mind the GAP!

Die gleichnamige CD G.A.P. plays Slowhand ist erhältlich bei
Amazon.com (CD-Format / MP3-Download) und iTunes.com (MP3-Download).


  Gramm Art Project

Gramm Art Project (G.A.P.) — das im Jahre 2008 gestartete Bandprojekt um den Heidelberger/Darmstädter Gitarristen Julian Gramm, bietet sowohl eigene Songs, als auch Instrumentalversionen bekannter und weniger bekannter Songs aus den Bereichen Rock, Blues, Funk und Jazz. » Bandinfo

  G.A.P.

  • Julian Gramm - lead guitar
  • Martin Schulze - rhythm guitar
  • Thomas Bugert - bass
  • Ismael Bou - percussions
  • Uli Harlass - drums

  Kontakt

Julian Gramm
0176-23995491
Kontaktformular
http://juliangramm.com

  Termine

23. April 2016, 20.30 Uhr, Kaffeehaus Eberstadt, Darmstadt || 06. Juli 2015, 21.00 Uhr, Print Media Lounge, Heidelberg || 12. Juni 2015, 20.00 Uhr, LA33, Bahnstadt Heidelberg || 30. Mai 2015, 12.00 Uhr, Kulturmarkt Weststadt, Heidelberg || 20. Mai 2015, 21.00 Uhr, 5Elements Hostel, Frankfurt || 09. Mai 2015, 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg, CD-Release-Party || 08. Mai 2015, Justizvollzugsanstalt, Stuttgart || 13. April 2015, 21.00 Uhr Goldene Krone, Darmstadt || 11. Juli 2014, ab 20.00 Uhr, Hochseilgarten, Heidelberg-Neckargemünd || 10. Februar 2013, ab 20.00 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 09. Februar 2013, ab 20.00 Uhr,Vorstadttheater Tübingen || 08. Februar 2013, ab 21.00 Uhr Beavers, Miltenberg || 19. Januar 2013, ab 21.00 Uhr, 5Elements Hostel, Frankfurt a.M. || 22. November 2012, ab 20 Uhr Marstall, Heidelberg || 15. Juni 2012, ab 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 01. Dezember 2011, ab 20 Uhr, Marstall, Heidelberg || 10. September 2011, ab 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 09. Juni 2011, ab 20 Uhr, Marstall, Heidelberg || 19. Mai 2011, ab 21.00 Uhr, Prinz Friedrich, Heidelberg || 23. April 2011, Café Haag, Tübingen || 11. Dezember 2010, Weihnachtsfeier der Schülerförderung Rhein-Neckar, Eppelheim || 22. August 2010, ab 14.00 Uhr, Ballonfest, Luisenpark, Mannheim || 22. Juli 2010, ab 20.00 Uhr, Marstall, Heidelberg || 03. Juli 2010, ab 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 30. Juni 2010, Vernissage Bethanien-Krankenhaus, Heidelberg || 17. Dezember 2009, ab 20.00 Uhr, Marstall, Heidelberg || 27. November 2009, Vernissage Bethanien-Krankenhaus, Heidelberg || 13. November 2009, ab 21.00 Uhr,KOHI, Karlsruhe || 02. Oktober 2009, ab 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 25. Juni 2009, ab 20.00 Uhr,Marstall, Heidelberg || 23. Mai 2009, ab 21.30 Uhr, Jazzhaus, Heidelberg || 18. April 2009,Brass Monkey, Heidelberg || 28. März 2009, ab 21.00 Uhr, Café Haag, Tübingen || 25. Februar 2009, ab 20 Uhr, Martinsstube, Staufen im Breisgau || 12. Februar 2009, ab 20 Uhr, Kulturfenster, Heidelberg

  White Room

  Sing It Back

  Hananas Huhn